WILLKOMMEN... | Home
Über  mich / Partner
Link-Tipps
Referenzen/Meinungen
ANGEBOTE /Tipps/FAQs
KONTAKT  / Impressum

Der  wahre  Beruf  des  Menschen  ist  zu  sich  selbst zu  finden               ( H. Hesse )

 

Über mich,                                                                                                    Wolfgang  Laub : 

 

Ein        innigst        geliebter   ,    wundervoller   Sohn und   ebensolche   Eltern 

( siehe unten).           Diesen verdanke ich auch unendlich viel und widme ihnen 

mein ganzes Schaffen.                                                                   Jahrgang  1967.

Mitglied in div. Fachverbänden, u. a. der Association for Humanistic Psychology

 Dipl. -  Pädagoge mit  Fortbildung  zum systemischen Berater / in  Systemischer

(  Familien -  )  Therapie sowie  in  Heil -  und  Sonder -  Pädagogik und   Sozial-Management, Sterbe - und Trauerbegleitung. Schulbegleiter, Integrationshelfer. Zertifiziert als  Umgangspfleger und Verfahrensbeistand in Kindschaftssachen  ("Anwalt des Kindes").  

Zudem vom Gesundheitsamt Berlin und Kiel zugelassener Heilpraktiker für Psychotherapie. Familientherapeut,  Autor. Mit vielfältigen Erfahrungen,  auch bei der Begleitung von biograf. Arbeiten ( vgl. bei weiterem Interesse dort zu meinen 

-> Aus- und Fortbildungen, Erfahrungen, Qualifizierungen / Qualitätssicherung ).

Gerade auch  in der Praxis habe ich sehr viel  gelernt. Auch von Menschen die sich mir anvertrauen, von mir beraten lassen. Unzählig viele tolle Menschen (die nur mit einer harten, kalten  Umwelt Probleme bekommen) . Und natürlich war auch ich, wie alle Menschen,  oft auf Hilfe angewiesen und bekam die glücklicherweise häufig - weshalb ich mich auch verpflichtet fühle davon  meinen Mitmenschen  etwas zurückzugeben.  Mein größter Traum ist eine friedlichere und gerechtere Welt - auch für meinen Sohn, mein größtes Glück.     

Es   gibt   keine   großen Entdeckungen und  Fortschritte,  solange es noch  ein  unglückliches  Kind  auf  Erden  gibt 

( A. Einstein )                                                                                  Älter werde ich stets, niemals doch lerne ich aus (Solon)

 

Impressum /  weiterer Kontakt:               Hier .

___________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Gemeinsam           fürs             Gedenken


 

Ab 2010 auch mit dem Projekt "Überlebensgeschichten.de" - Erfahrungen von Überlebenden, zum Mut machen.

Für Spenden sind wir sehr dankbar. Weitere Informationen / Referenzen usw.:      www.gedenkbuch-international.de 

In einer Zeit, wo persönliche Schicksale, Erfahrungen, Wissen, Glück und Leid des Einzelnen immer mehr verloren gehen, möchten wir Lebensspuren erhalten. Doch vielen fehlt das Geld für diese Form der schriftlichen Aufarbeitung ihrer Biografie – oft solchen Zeitzeugen, die Anerkennung besonders verdient hätten, wie Kriegs- oder Gewaltopfer, Trümmerfrauen oder selbstlose Helfer. Deshalb gibt es die 2005 für den M.-Dönhoff-Preis der die   ZEIT-Stiftung nominierte "Initiative Gedenkbuch" / inzwischen auch den als gemeinnützig anerkannten Verein "Gedenkbuch"(e.V.). Nun auch von mehreren zuständigen (Bildungs-) Ministerien in ganz Deutschland empfohlen. 

 

 ..

 

 

 

 

 

 

  •  

     

     

     

  •  

  •  
  •  
  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

     

     


  •  

  •  
  •  

     

     

     

     

     

     

     

  •  

     

     

  •  
  •  


  •  
  •  

     

     

     

     

     

 

 

Wertschätzend und kompetent für Sie... Vielen Dank für Ihr Interesse!  | info@wolfganglaub.de
Top